wa_stuehle_formate_1000

Aktivitäten

Veranstaltungen

Buchpräsentation: Stefan Kraus, Formate bestimmen die Inhalte

31. Januar 2017, 19.30 / Schinkel-Vischer-Bau

Buchpräsentation: Stefan Kraus, Formate bestimmen die Inhalte

In der Reihe „Magdeburger Reden über Kultur“ des Forum Gestaltung präsentiert das Wewerka Archiv „Formate bestimmen die Inhalte“ von Stefan Kraus.
Stefan Kraus leitet seit 2008 das Kolumba, das Kunstmuseum des Erzbistums Köln, und analysiert auf Grundlage persönlicher Erfahrungen das gegenwärtige Verhältnis von Kunstbetrieb, Kunst und Kunstvermittlung.
Dabei stellt er einen Kunstbetrieb zur Diskussion, „der mit der völligen Kommerzialisierung der Kunst und durch die weitgehende Normierung bestimmter Vermittlungsformate“ deren „Inhalte steuert und kompensiert“, er konstatiert einen weitgehenden Mangel an kritischer Reflexion und stellt „eine inzestuöse Tendenz zur Beschäftigung mit sich selbst“ fest. Doch bleibt Stefan Kraus bei dieser zugegeben düsteren Bestandsaufnahme nicht stehen. Er fragt grundsätzlich danach, wie und vermittels welcher Bedingungen uns Kunst, die ja offenbar ein ganz existentielles Bedürfnis des Menschen ist, heute überhaupt noch erreichen kann und bricht dabei eine Lanze für das Schaffen, Sammeln und Zeigen von Kunst als Akt von „Originalität, Einzigartigkeit und Authentizität“.
„Formate bestimmen die Inhalte“ ist die erste Veröffentlichung des Wewerka Archivs. Es versteht sich dabei als Resonanzboden für zeitgenössische Begegnung und kritischen Diskurs. Nachdem die Publikation bereits vielfach diskutiert worden ist, wird sie durch den Autor im Gespräch mit dem Kunsthistoriker Norbert Eisold nun endlich auch in Magdeburg vorgestellt.

– der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei –

Absender Wewerka Archiv