wa_2015_web

28.10.2022

Classroom Chair im mudac

Stefan Wewerkas Classroom Chair (1971), eines seiner ikonischsten Werke, ist vom 28.10.2022 – 5.2.2023 in der Ausstellung „A Chair and You“ zu sehen. Der Sammler Thierry Barbier-Mueller hat eine der weltweit größten Privatsammlungen von Stuhlobjekten zusammen getragen, die nun im mudac, Lausanne, erstmals gezeigt werden.

24.09.2022

Ankündigung Kulturnacht 2022

Bei der diesjährigen Kulturnacht lädt das Wewerka Archiv wieder zur Erkundung im Depot ein. Auch die aktuelle Ausstellung „Hans Wewerka. Draußen – Straßenszenen in Steinzeug“ ist geöffnet. Die Kuratorin Dr. Katharina Uhl führt durch die Ausstellung.

September 2022

Katalog: „Hans Wewerka. Draußen“

Diese erste umfassende Monografie mit Werkverzeichnis dokumentiert Hans Wewerkas bisher unbekannten Werdegang. Zudem zeichnet sie Verbindungslinien zur künstlerischen Moderne, wie der Berliner Secession und Künstler:innen wie Rudolf Bosselt, Käthe Kollwitz und Ernst Barlach nach.

15.09.2022 - 11.12.2022

Ausstellung: „Hans Wewerka. Draußen“

Vom 15. September bis 11. Dezember sind in der Ausstellungshalle des Forum Gestaltung erstmals nahezu alle bekannten Figuren des Bildhauers Hans Wewerka (1888–1915) zu sehen. Zur Ausstellung erscheint ein zweisprachiger Katalog mit Werkverzeichnis, der den aktuellen Forschungsstand zu Leben und Werk Hans Wewerkas dokumentiert.

15.09.2022

Kranzniederlegung

Mit der Hilfe der Mitarbeiter der deutschen Kriegsgräberfürsorge haben wir am 15. September 2022 am Grab von Johann (Hans) Wewerka auf dem Soldatenfriedhof bei Lens in Frankreich Blumen niederlegen lassen.